Wärmebrücken

 

  • Erstellung von 2- und 3-dimensionalen Wärmebrückenberechnungen
  • Darstellung und Beurteilung von Schwachstellen, kritischen Oberflächentemperaturen, Bereichen mit Taupunktunterschreitungen oder erhöhten Wärmeverlusten
  • Ermittlung von Wärmebrückenverlustkoeffizienten zur genauen Berücksichtigung von Wärmebrücken im Nachweis zum baulichen Wärmeschutz
  • Beurteilung von Wärmebrücken in Bestandsgebäuden und Auslegung von geeigneten Sanierungsmaßnahmen